Am Montag, den 17.8., wurden die neuen Fünftklässler eingeschult.

Coronabedingt in drei Gruppen und leider ohne Elterncafé, aber dennoch feierlich und mit einem Stand des SEB, an dem die Schulpullis und -Shirts verkauft wurden.

Viele Familien nutzen diese Gelegenheit, und die schönen Klamotten sorgen jetzt dafür, dass die Kinder sich gleich mit der Schule verbunden fühlen – so wie diese drei Mädchen in ihren neuen Riedschul-Jacken.